ADHS

Leben mit der Diagnose ADHS

Heisede - Als Kleinkind war Julia schon auffällig. Aber erst in der Pubertät hat sie die Diagnose ADS bekommen und medizinische Hilfe. Nun führt sie zwei Leben: eins mit und eins ohne Medikamente.

Einer ihrer Lieblingsplätze zum Träumen ist der Ahornbaum hinter dem Elternhaus – die 15-jährige Julia muss sich vor Reizüberflutung schützen. Foto: Julia Moras

Heisede - Eine der besonderen Eigenschaften von Julia ist es, nicht die Nerven zu verlieren. Wie…

HAZ+

Sofort weiterlesen

  • Alle Nachrichten aus Hildesheim und der Region
  • Monatlich mehr als 300 Artikel, Reportagen und exklusive Inhalte
  • Keine Mindestvertragslaufzeit und einfach online kündbar
  • Erster Monat 99 Cent, danach 9,90 Euro monatlich

  • Hildesheim
Anmerkung zum Artikel

Sie haben einen Fehler im Artikel gefunden? Oder haben Sie weitere Informationen zu dem Thema für uns? Dann teilen Sie uns diese gerne mit.

Weitere Artikel