Fast alles leer: Dommuseum schafft Platz für „Zeitenwende 1400“

Hildesheim - Wenn schon Sonderausstellung, dann soll sie auch so aussehen: Deshalb räumt das Dommuseum in diesem Monat seine Dauerausstellung ins Magazin. Ziel: die Sonderausstellung „Zeitenwende 1400“ aufzubauen. Im Netz ist bereits jetzt Action angesagt.

Das Dommuseum räumt aus: Alles, was nicht aus dem 14. Jahrhundert stammt, kommt erst einmal weg. In die Vitrinen kommen Objekte aus Florenz, New York, Münster und Aachen. Foto: Julia Moras

Hildesheim - Objekte verschwinden zu lassen, das ist für das Dommuseum eine eher ungewöhnliche…

HAZ+

Sofort weiterlesen

  • Alle Nachrichten aus Hildesheim und der Region
  • Monatlich mehr als 300 Artikel, Reportagen und exklusive Inhalte
  • Keine Mindestvertragslaufzeit und einfach online kündbar
  • Erster Monat 99 Cent, danach 9,90 Euro monatlich

  • Hildesheim
Anmerkung zum Artikel

Sie haben einen Fehler im Artikel gefunden? Oder haben Sie weitere Informationen zu dem Thema für uns? Dann teilen Sie uns diese gerne mit.

Weitere Artikel