Aus in der Küsthardstraße

Leerstand in der Hildesheimer Neustadt: Noch ein Geschäft weniger

Hildesheim - Die Stadt will Millionen in die Sanierung der Neustadt stecken und sie attraktiver machen – doch im nördlichen Teil des Viertel ballen sich die Leerstände. Jetzt schließt noch ein Laden.

Das Bad Gandersheimer Unternehmen Harzländer schließt seine Filiale in der Hildesheimer Neustadt. Foto: Jan Fuhrhop

Hildesheim - Lange galt die Hildesheimer Neustadt bei der Bekämpfung des Ladenleerstands als…

HAZ+

Sofort weiterlesen

  • Alle Nachrichten aus Hildesheim und der Region
  • Monatlich mehr als 300 Artikel, Reportagen und exklusive Inhalte
  • Keine Mindestvertragslaufzeit und einfach online kündbar
  • Erster Monat 99 Cent, danach 9,90 Euro monatlich

  • Hildesheim
  • Hildesheim
Anmerkung zum Artikel

Sie haben einen Fehler im Artikel gefunden? Oder haben Sie weitere Informationen zu dem Thema für uns? Dann teilen Sie uns diese gerne mit.

Weitere Artikel