Kirchensanierung

Andreaskirche eingerüstet: Wie geht es weiter?

Hildesheim - Hildesheims Bürgerkirche ist an der Nordseite eingerüstet. Welche Aufgaben die Handwerksbetriebe zu meistern haben und wieso die Kirche am Ende nicht glänzen soll.

Luftaufnahme mit Blick auf die eingerüstete Andreaskirche. Foto: Chris Gossmann

Hildesheim - Im Gegensatz zu Schönheitschirurgen setzen Restauratoren eher auf das Alter, weil es…

HAZ+

Sofort weiterlesen

  • Alle Nachrichten aus Hildesheim und der Region
  • Monatlich mehr als 300 Artikel, Reportagen und exklusive Inhalte
  • Keine Mindestvertragslaufzeit und einfach online kündbar
  • Erster Monat 99 Cent, danach 9,90 Euro monatlich

  • Hildesheim
  • Hildesheim
Anmerkung zum Artikel

Sie haben einen Fehler im Artikel gefunden? Oder haben Sie weitere Informationen zu dem Thema für uns? Dann teilen Sie uns diese gerne mit.

Weitere Artikel