Letzter Tusch für den Musikchef der Heersumer Sommerspiele

Heersum - Was wären die Heersumer Sommerspiele ohne Musik? Seit 2006 ist Jochen Hesch der Bandleader gewesen. Mit der letzten Vorstellung von „Vlad“ fällt für ihn am Samstag der Vorhang.

Jochen Hesch (vorne) mit der Band Element of Schleim in „Das doppelte Karottchen“ – 2008 in Derneburg. Foto: Andreas Hartmann

Heersum - Selbst Lieder machen und sie mit anderen einstudieren – das ist schon eine große Sache“,…

HAZ+

Sofort weiterlesen

  • Alle Nachrichten aus Hildesheim und der Region
  • Monatlich mehr als 300 Artikel, Reportagen und exklusive Inhalte
  • Keine Mindestvertragslaufzeit und einfach online kündbar
  • Erster Monat 99 Cent, danach 9,90 Euro monatlich

  • Hildesheim
Anmerkung zum Artikel

Sie haben einen Fehler im Artikel gefunden? Oder haben Sie weitere Informationen zu dem Thema für uns? Dann teilen Sie uns diese gerne mit.

Weitere Artikel