Besonderer Stand auf Hildesheimer Wochenmarkt

Liegt es an Corona? Vor dem Grillfahrrad gibt’s oft lange Schlangen

Hildesheim - Corona macht auch ihrem Geschäft zu schaffen. Doch auf dem Hildesheimer Wochenmarkt läuft es für Anika und Florian Berg gerade umso besser.

Mit Senf oder mit Ketchup? Anika und Florian Berg beim Verkauf ihrer Original Thüringer Rostbratwürste. Foto: Michael Bornemann

Hildesheim - Es ist Mittwochmorgen, vor dem „Grillfahrrad“ auf dem Wochenmarkt hat sich eine lange…

HAZ+

Sofort weiterlesen

  • Alle Nachrichten aus Hildesheim und der Region
  • Monatlich mehr als 300 Artikel, Reportagen und exklusive Inhalte
  • Keine Mindestvertragslaufzeit und einfach online kündbar
  • Erster Monat 99 Cent, danach 9,90 Euro monatlich

  • Hildesheim
  • Hildesheim
Anmerkung zum Artikel

Sie haben einen Fehler im Artikel gefunden? Oder haben Sie weitere Informationen zu dem Thema für uns? Dann teilen Sie uns diese gerne mit.

Weitere Artikel