Verursacher flüchtet

Linienbus in Wendhausen verunglückt – sechs Verletzte

Wendhausen - Am Freitag ist ein Linienbus in Wendhausen von der Straße abgekommen und gegen einen Baum geprallt. Sechs Fahrgäste sind dabei verletzt worden. Die Polizei sucht jetzt nach dem Verursacher des Unfalls.

Die Polizei sucht nach einem Unfall in Wendhausen nach Zeugen. Foto: Chris Gossmann/HAZ-Redaktion

Wendhausen - Am Freitag ist ein Linienbus in Wendhausen von der Straße abgekommen und gegen einen Baum geprallt. Sechs Fahrgäste sind dabei verletzt worden.

Der Busfahrer war laut Polizei gegen 14.50 Uhr auf der Bundesstraße 6 in Richtung Hildesheim unterwegs. In der Nähe der Abzweigung auf die L 492 in Richtung Hildesheimer Börde bremste der vor ihm fahrende Kleinwagen plötzlich ab. Der Busfahrer wich nach rechts aus und kam dabei von der Straße ab.

Vier der Verletzen wurden vorsorglich in ein Krankenhaus gebracht. Der Fahrer des silbernen Autos hat sich unterdessen unerlaubt vom Unfallort entfernt. Die Polizei bittet daher Zeugen darum, sich unter der 05 06 3 / 90 10 zu melden.

  • Region
  • Wendhausen
Anmerkung zum Artikel

Sie haben einen Fehler im Artikel gefunden? Oder haben Sie weitere Informationen zu dem Thema für uns? Dann teilen Sie uns diese gerne mit.

Weitere Artikel