Machseefest, Ed Sheeran, 96: Verkehrschaos erwartet

Hannover/Kreis Hildesheim - Am Wochenende ist in Hannover einiges los: Ed Sheeran tritt auf, das Maschseefest läuft und Hannover 96 startet in der Zweiten Liga. Das hat Konsequenzen – auch für Besucher aus dem Landkreis Hildesheim.

Hannover/Kreis Hildesheim - Am Wochenende ist in Hannover einiges los: Ed Sheeran tritt auf dem Messegelände auf, das Maschseefest läuft und Hannover 96 startet Samstagnachmittag gegen Regensburg in der Zweiten Liga. Das hat Konsequenzen – auch für Besucher aus dem Landkreis Hildesheim.

Bus und Bahn nutzen

Die Stadt Hannover und die Polizei haben bereits im Vorfeld auf den erwarteten Besucheransturm reagiert. Die Polizei rät dringend davon ab, die Veranstaltungen mit dem Auto anzusteuern – und verweist auf öffentliche Verkehrsmittel.

Bis zu 75.000 Besucher werden bei den Konzerten von Ed Sheeran am Freitag und Samstag erwartet. Besucher aus Hildesheim laufen Gefahr, auf der A7 in Stau zu geraten. Denn viele Besucher des ausverkauften Konzertes werden das Messegelände über die Autobahn ansteuern. Zum Messegelände kommt man von Hildesheim aus mit öffentlichen Verkehrsmitteln zum Beispiel mit der S4.

Über den Hauptbahnhof Hannover fahren zudem Stadtbahnen und Busse der GVH direkt zu Maschsee und Stadion.

Straßen in der Innenstadt gesperrt

Vor allem rund um den Maschsee und das Stadion werden einige Straßen gesperrt, um ein Verkehrschaos zu vermeiden. Gesperrt sind Freitag und Samstag nicht nur ab 20 Uhr das Arthur-Menge-Ufer ab dem Courtyard-Hotel, die Culemannstraße, das Rudolf-von-Bennigsen-Ufer bis zum Altenbekener Damm sowie die Willy-Brandt-Allee.

Wegen des Heimspiels von Hannover 96 wird die Polizei Samstag von etwa 13 bis 19 Uhr rund um das Stadion für Autofahrer die Waterloostraße, die Robert-Enke-Straße und die Beuermannstraße absperren.

Wer auf sein Auto angewiesen ist, der soll auf Anraten der Stadt Hannover die neue, kostenlose App Nunav nutzen. Wer „Maschseefest“ als Zielort eingebe, werde direkt zum nächsten freien Parkplatz navigiert, heißt es.

  • Region
  • Aufmacher
Anmerkung zum Artikel

Sie haben einen Fehler im Artikel gefunden? Oder haben Sie weitere Informationen zu dem Thema für uns? Dann teilen Sie uns diese gerne mit.

Weitere Artikel