Neuer Service

Malteser bieten telefonische Seelsorge an

Hildesheim - Abschied nehmen während der Corona-Krise: Die Malteser bieten einen neuen Service an. Sie helfen im Internet und per Telefon.

Die Malteser bieten per Internet und Telefon Hilfe in der Corona-Krise an. Foto: Malteser Kommunikation

Hildesheim - Es sind unangenehme, aber wichtige Fragen: Wie nimmt man in der Corona-Krise von einem Menschen Abschied, den man nicht mehr sehen darf? Und wie möchte man im Falle einer ernsten Erkrankung selbst behandelt werden? Die Malteser in der Diözese Hildesheim bieten ab sofort eine telefonische Trauerbegleitung an und helfen beim Ausfüllen einer Patientenverfügung.

Menschen sterben oft allein

Das Coronavirus nimmt nicht nur manchen Menschen das Leben, sondern deren Angehörigen oft auch die Chance auf einen würdigen Abschied, denn in Zeiten von Besuchsverboten sterben Menschen ganz alleine, ohne dass der Ehepartner oder die Kindern noch einmal ans Krankenbett dürfen.

Gleichzeitig steigt der Informationsbedarf vieler Menschen, die sich jetzt für eine Patientenverfügung interessieren. Die sorgt im Falle einer schweren Erkrankung für Gewissheit, wie lange ein Mensch unter welchen Umständen behandelt werden möchte.

Die Malteser in der Diözese Hildesheim begegnen diesem Bedarf mit zwei neuen Angeboten. Speziell ausgebildete Ehrenamtliche stehen für telefonische Trauerbegleitungen zur Verfügung und die Hospizkoordinatoren der Malteser erklären, wie man eine Patientenverfügung ausfüllt. Eine eigene Patientenverfügung der Malteser, die an die christliche Patientenverfügung der katholischen Kirche angelehnt ist, steht im Internet, kann aber auch gegen eine Spende zugeschickt werden.

Infos gibt es hier

Telefonische Trauerbegleitung und Informationen zur Patientenverfügung gibt es unter der Telefonnummer 0511- 21374851 oder hier im Internet. Die Patientenverfügung kann gegen eine Spende aber auch angefordert werden: Malteser Sozialzentrum St. Augustinus, Göttinger Chaussee 147, 30459 Hannover.

  • Hildesheim
  • Hildesheim
Anmerkung zum Artikel

Sie haben einen Fehler im Artikel gefunden? Oder haben Sie weitere Informationen zu dem Thema für uns? Dann teilen Sie uns diese gerne mit.