Gefährliche Entwicklung

Malteser Hildesheim warnen vor Erste-Hilfe-Knick

Hildesheim - Corona hat viele negative Auswirkungen. Eine davon ist, dass die Zahl der Ersthelfer zurückgeht. Eine gefährliche Entwicklung, meinen die Malteser aus Hildesheim.

Lebensrettende Übung: Eine Frau trainiert die Herz-Lungen-Massage an einer Puppe. Foto: Malteser/Georg Seeger

Hildesheim - Bei den meisten Unfällen oder anderen medizinischen Notfällen sind nicht…

HAZ+

Sofort weiterlesen

  • Alle Nachrichten aus Hildesheim und der Region
  • Monatlich mehr als 300 Artikel, Reportagen und exklusive Inhalte
  • Keine Mindestvertragslaufzeit und einfach online kündbar
  • Erster Monat 99 Cent, danach 9,90 Euro monatlich

  • Hildesheim
  • Hildesheim
Anmerkung zum Artikel

Sie haben einen Fehler im Artikel gefunden? Oder haben Sie weitere Informationen zu dem Thema für uns? Dann teilen Sie uns diese gerne mit.

Weitere Artikel