Fahndung erfolglos

Mann greift bei Netto in Hildesheim in Kasse und verletzt Kassiererin

Hildesheim - Die Polizei sucht einen Mann, der bei Netto in der Steuerwalder Straße einen dreistelligen Betrag erbeutet und eine 20-jährige Mitarbeiterin verletzt hat.

Wer hat den Überfall im Hildesheimer Netto-Markt beobachtet? Der Täter ist flüchtig. Foto: Chris Gossmann

Hildesheim - Ein bislang unbekannter Täter hat am Mittwochnachmittag, 26. August, im Netto-Markt in der Steuerwalder Straße Beute gemacht.

Der Mann stellte sich zunächst zum Bezahlen eines Artikels an der Kasse an. Als die Kassiererin dem Unbekannten Wechselgeld auszahlen wollte, nutzte der Täter das und griff in die Kasse. Bei seiner anschließenden Flucht verletzte er die Frau.

Geschubst und weggedrängt

Es war 16.15 Uhr, als die 20-jährige Kassiererin den Mann im Netto-Markt bediente. Gerade als die junge Frau die Kasse öffnete, griff der Täter beherzt zu. Er schubste die Netto-Mitarbeiterin zur Seite und erbeutete so einen dreistelligen Geldbetrag. Die Frau wollte den Mann aber nicht einfach so ziehen lassen und versuchte, ihn an der Flucht zu hindern. Dabei verletzte sie sich an der Hand. Der unbekannte Täter konnte samt Beute fliehen.

Fahndung erfolglos

Eine eingeleitete Fahndung mit mehreren Streifenwagen durch die Hildesheimer Polizei verlief erfolglos. Die 20-jährige Kassiererin konnte den Täter aber gut beschreiben. Er soll zwischen 30 und 40 Jahre alt sein, hat eine normale Statur, eine Halbglatze und einen Drei-Tage-Bart. Vermutlich war er mit einem hellbraunen T-Shirt, einer dunklen Hose und Sporthosen bekleidet. Er trug während der Tat einen schwarzen Mund-Nase-Schutz.

Zeugen, die sachdienliche Hinweise zum Tathergang oder zu der Person geben können, werden gebeten, sich unter der Telefonnummer 939-115 bei der Polizei Hildesheim zu melden.

  • Hildesheim
  • Hildesheim
Anmerkung zum Artikel

Sie haben einen Fehler im Artikel gefunden? Oder haben Sie weitere Informationen zu dem Thema für uns? Dann teilen Sie uns diese gerne mit.

Weitere Artikel