Polizei ermittelt

Unbekannte erstechen obdachlosen Mann in Hannovers Stadtwald Eilenriede – Polizei sucht Zeugen

Hannover - Die Polizei Hannover ermittelt nach dem Fund eines leblosen Mannes nahe der Hohenzollernstraße in der List wegen eines Tötungsdelikts. Bei dem Opfer handelt es sich um einen Obdachlosen, der wohl mit einer Stichwaffe tödlich verwundet wurde.

Hannover: Ein Mitarbeiter der Spurensicherung der Polizei Hannover nimmt im Stadtwald Eilenriede Material aus einem Koffer. Auf einer Parkbank in Hannover ist am 06.07.2021 ein Mann tot aufgefunden worden. Foto: Julian Stratenschulte/dpa

Hannover - Ein wohnungsloser Mann ist Dienstagmorgen in Hannovers Stadtwald Eilenriede in der List…

HAZ+

Sofort weiterlesen

  • Alle Nachrichten aus Hildesheim und der Region
  • Monatlich mehr als 300 Artikel, Reportagen und exklusive Inhalte
  • Keine Mindestvertragslaufzeit und einfach online kündbar
  • Erster Monat 99 Cent, danach 9,90 Euro monatlich

Anmerkung zum Artikel

Sie haben einen Fehler im Artikel gefunden? Oder haben Sie weitere Informationen zu dem Thema für uns? Dann teilen Sie uns diese gerne mit.

Weitere Artikel