Kategorie Belletristik

Hildesheimer Schreibschule: Kames und Randt für Leipziger Buchpreis nominiert

Hildesheim - Mares Kames und Leif Randt haben an der Hildesheimer Universität das Schreiben „gelernt“. Jetzt stehen die Autoren in der Kategorie Belletristik auf der Shortlist für den Preis der Leipziger Buchmesse.

Mares Kames’ Nominierung für den Leipziger Buchmesse überrascht. Leif Randt konnte mit seinen Büchern schon zahlreiche Preise für sich entscheiden. Foto: Mathias Bothor/Zuzanna Kaluzna

Hildesheim - Sie waren gerade noch in Hildesheim zu Gast: Maren Kames im Dezember zu einer Lesung…

HAZ+

Sofort weiterlesen

  • Alle Nachrichten aus Hildesheim und der Region
  • Monatlich mehr als 300 Artikel, Reportagen und exklusive Inhalte
  • Keine Mindestvertragslaufzeit und einfach online kündbar
  • Erster Monat 99 Cent, danach 9,90 Euro monatlich

  • Hildesheim
Anmerkung zum Artikel

Sie haben einen Fehler im Artikel gefunden? Oder haben Sie weitere Informationen zu dem Thema für uns? Dann teilen Sie uns diese gerne mit.

Weitere Artikel