Zuschüsse im Fluss

Martin Bartölke: Aus dem Bockenemer Rathaus in die Welt der Fördertöpfe

Kreis Hildesheim - Staatliche Zuschüsse sind auch jenseits der Corona-Krise wichtig. Die Fördertöpfe kennt in der Region kaum jemand so gut wie der ehemalige Bockenemer Bürgermeister Martin Bartölke, heute im Führungsteam der NBank.

Bei staatlichen Fördermitteln geht es nicht nur um Zwanziger und Fünfziger. Die NBank hat landesweit im vergangenen Jahr 928 Millionen Euro Fördermittel bewilligt und ausgezahlt. Foto: Monika Skolimowska/dpa

Kreis Hildesheim - Wochenlang war das öffentliche Leben durch die Corona-Pandemie lahmgelegt. In…

HAZ+

Sofort weiterlesen

  • Alle Nachrichten aus Hildesheim und der Region
  • Monatlich mehr als 300 Artikel, Reportagen und exklusive Inhalte
  • Keine Mindestvertragslaufzeit und einfach online kündbar
  • Erster Monat 99 Cent, danach 9,90 Euro monatlich

  • Region
Anmerkung zum Artikel

Sie haben einen Fehler im Artikel gefunden? Oder haben Sie weitere Informationen zu dem Thema für uns? Dann teilen Sie uns diese gerne mit.

Weitere Artikel