Kreisverwaltung meldet

Masernausbruch im Landkreis Hildesheim unter Kontrolle

Kreis Hildesheim - Über die Festtage und den Jahreswechsel hat es im Kreis Hildesheim keine neuen Masernfälle gegeben. Nun müssen Familien sich auf die Impfpflicht einstellen.

Der Nachweis durch den Impfpass spielt künftig eine noch wichtigere Rolle. Foto: Marius Becker/dpa

Kreis Hildesheim - Der erneute Masernausbruch vom Dezember ist im Landkreis Hildesheim offenbar…

HAZ+

Sofort weiterlesen

  • Alle Nachrichten aus Hildesheim und der Region
  • Monatlich mehr als 300 Artikel, Reportagen und exklusive Inhalte
  • Keine Mindestvertragslaufzeit und einfach online kündbar
  • Erster Monat 99 Cent, danach 9,90 Euro monatlich

  • Region
Anmerkung zum Artikel

Sie haben einen Fehler im Artikel gefunden? Oder haben Sie weitere Informationen zu dem Thema für uns? Dann teilen Sie uns diese gerne mit.

Weitere Artikel