Große Hilfsbereitschaft

Massig Spenden für selbstgemachte Schutzmasken in Bad Salzdetfurth

Bad Salzdetfurth - Dem Appell, Textilien zur Herstellung von Mund-Nasen-Masken zu spenden, sind viele in der Region Bad Salzdetfurth gleich gefolgt. 200 Exemplare sind fertig.

Der Bad Salzdetfurther AWO-Vorsitzende Uwe Pepper (rechts) überreicht die ersten Mund-Nase-Schutzmasken an Alfred und Erika Esplör, die sich sehr über die nette Geste des Wohlfahrtverbandes freuen. Foto: Michael Vollmer

Bad Salzdetfurth - Der Aufruf, Bettwäsche oder andere Textilien zur Herstellung von…

HAZ+

Sofort weiterlesen

  • Alle Nachrichten aus Hildesheim und der Region
  • Monatlich mehr als 300 Artikel, Reportagen und exklusive Inhalte
  • Keine Mindestvertragslaufzeit und einfach online kündbar
  • Erster Monat 99 Cent, danach 9,90 Euro monatlich

  • Region
  • Bad Salzdetfurth
Anmerkung zum Artikel

Sie haben einen Fehler im Artikel gefunden? Oder haben Sie weitere Informationen zu dem Thema für uns? Dann teilen Sie uns diese gerne mit.

Weitere Artikel