Neue Heimat

Mehr Wohnraum: Wie die Gemeinde Nordstemmen im neuen Jahr wächst

Nordstemmen - In Barnten, Burgstemmen und Klein Escherde sollen dieses Jahr weitere Siedlungen entstehen. Die Verwaltung erwartet eine „muntere Bautätigkeit“.

Die Gemeinde Nordstemmen ist auf Wachstumskurs. Das neue Barntener Wohngebiet ist inzwischen erschlossen und die Straßen sind ausgebaut. Das erste der geplanten Häuser wird nun errichtet. Foto: Hans-Theo Wiechens

Nordstemmen - Der Bau von Wohnhäusern wird in der Gemeinde Nordstemmen in diesem Jahr zügig…

HAZ+

Sofort weiterlesen

  • Alle Nachrichten aus Hildesheim und der Region
  • Monatlich mehr als 300 Artikel, Reportagen und exklusive Inhalte
  • Keine Mindestvertragslaufzeit und einfach online kündbar
  • Erster Monat 99 Cent, danach 9,90 Euro monatlich

  • Region
  • Nordstemmen
Anmerkung zum Artikel

Sie haben einen Fehler im Artikel gefunden? Oder haben Sie weitere Informationen zu dem Thema für uns? Dann teilen Sie uns diese gerne mit.

Weitere Artikel