Polizei bittet um Hinweise

Metalldiebe machen sich auf Baustelle bei Bockenem an Mega-Masten zu schaffen

Bültum/Störy - Im südlichen Kreis Hildesheim wachsen derzeit die neuen Masten der Stromtrasse Wahle-Mecklar – auf einer der Baustellen haben nun Kriminelle zugeschlagen.

Bei Bültum laufen Bauarbeiten für die neue Stromtrasse (hier ein Archivbild aus dem Sommer) – Metalldiebe haben nun auf einer der Baustellen zugeschlagen. Foto: Michael Vollmer

Bültum/Störy - Auf der Baustelle für die neue 380-KV-Leitung Wahle-Mecklar bei Bockenem haben am vergangenen Wochenende Metalldiebe zugeschlagen.

Nach Angaben der Polizei müssen die Täter sich irgendwann im Zeitraum vom 29. Oktober, 9 Uhr, bis 1. November 13.30 Uhr auf der Baustelle zwischen Bültum und Störy an dem Material zu schaffen gemacht haben. Sie stahlen schließlich rund 80 Meter Kupferdraht im Wert von etwa 500 Euro. Sie beschädigten dabei allerdings auch eine hochwertige Faserleitung an einem der neuen Masten, der Sachschaden liegt nach Schätzungen der Polizei bei 1000 Euro.

Hinweise nehmen die Ermittler unter der Telefonnummer 05063/901-1 entgegen.

  • Region
  • Störy
Anmerkung zum Artikel

Sie haben einen Fehler im Artikel gefunden? Oder haben Sie weitere Informationen zu dem Thema für uns? Dann teilen Sie uns diese gerne mit.

Weitere Artikel