German MC-Cup

Das verrückte Rennen von Michael Kracke aus Asel

Asel - Eigentlich hatte Michael Kracke aus Asel gar nicht vor, noch einmal Motorradrennen zu fahren. Dann überredete ihn ein Freund – und der 54-Jährige startete richtig durch.

Vizechampion Michael Kracke (rechts) und Nikklas Gunkel, der in Aschersleben Pech hatte. Er stürzte und schied aus. Foto: Werner Kaiser

Asel - Michael Kracke startet mit 54 Jahren nochmal richtig durch – und zwar auf dem Motorrad.…

HAZ+

Sofort weiterlesen

  • Alle Nachrichten aus Hildesheim und der Region
  • Monatlich mehr als 300 Artikel, Reportagen und exklusive Inhalte
  • Keine Mindestvertragslaufzeit und einfach online kündbar
  • Erster Monat 99 Cent, danach 9,90 Euro monatlich

  • Sport
  • Asel
Anmerkung zum Artikel

Sie haben einen Fehler im Artikel gefunden? Oder haben Sie weitere Informationen zu dem Thema für uns? Dann teilen Sie uns diese gerne mit.