Lehrerlaptops und Co.

Millionenprogramme für Schulen – aber Hildesheimer Lehrer haben Vorbehalte

Hildesheim - Das Land investiert viele Millionen Euro, um die Corona-Folgen abzumildern. Im Raum Hildesheim ist man froh über die Unterstützung – aber oftmals auch skeptisch.

Lehrerin Luisa Oelmann im vergangenen Jahr mit iPad im Unterricht einer 9. Klasse der RBG. Foto: Chris Gossmann

Hildesheim - In den Jahren 2021 und 2022 wollen Bund und Land insgesamt 222 Millionen Euro für ein…

HAZ+

Sofort weiterlesen

  • Alle Nachrichten aus Hildesheim und der Region
  • Monatlich mehr als 300 Artikel, Reportagen und exklusive Inhalte
  • Keine Mindestvertragslaufzeit und einfach online kündbar
  • Erster Monat 99 Cent, danach 9,90 Euro monatlich

  • Hildesheim
  • Hildesheim
Anmerkung zum Artikel

Sie haben einen Fehler im Artikel gefunden? Oder haben Sie weitere Informationen zu dem Thema für uns? Dann teilen Sie uns diese gerne mit.

Weitere Artikel