Weitere Verzögerungen

Missbrauch durch Geistliche: So läuft die Recherche im Hildesheimer Bistumsarchiv

Hildesheim - Die Nachforschungen des Sonderermittlers in den Akten verdächtigter Geistlicher dauert länger als erwartet. Das liegt nicht nur an der Corona-Pandemie.

Der Hildesheimer Dom: Nicht weit entfernt durchsucht Kurt Schrimm seit 2019 im Bistumsarchiv Akten – die Corona-Pandemie hat aber auch ihn ausgebremst. Foto: HAZ-Archiv/Julia Moras

Hildesheim - Erst am Montag gab das Bistum Hildesheim bekannt: Ein weiterer, inzwischen…

HAZ+

Sofort weiterlesen

  • Alle Nachrichten aus Hildesheim und der Region
  • Monatlich mehr als 300 Artikel, Reportagen und exklusive Inhalte
  • Keine Mindestvertragslaufzeit und einfach online kündbar
  • Erster Monat 99 Cent, danach 9,90 Euro monatlich

  • Hildesheim
  • Hildesheim
Anmerkung zum Artikel

Sie haben einen Fehler im Artikel gefunden? Oder haben Sie weitere Informationen zu dem Thema für uns? Dann teilen Sie uns diese gerne mit.

Weitere Artikel