Hilfstransport

Mit dem Zwölftonner aus Asel ins Katastrophengebiet im Ahrtal

Asel - Michael Kracke und weitere Helfer haben erneut einen Hilfstransport ins Ahrtal gebracht. Die Ehrenamtlichen waren beeindruckt, wie groß immer noch die Not ist.

Michael Kracke zeigt einen Stein, den Bewohner von Odendorf als kleines Dankeschön für ihn bemalt haben. Foto: Sebastian Knoppik

Asel - Michael Kracke und weitere Helfer haben erneut einen Hilfstransport ins Ahrtal gebracht.…

HAZ+

Sofort weiterlesen

  • Alle Nachrichten aus Hildesheim und der Region
  • Monatlich mehr als 300 Artikel, Reportagen und exklusive Inhalte
  • Keine Mindestvertragslaufzeit und einfach online kündbar
  • Erster Monat 99 Cent, danach 9,90 Euro monatlich

  • Region
  • Asel
Anmerkung zum Artikel

Sie haben einen Fehler im Artikel gefunden? Oder haben Sie weitere Informationen zu dem Thema für uns? Dann teilen Sie uns diese gerne mit.

Weitere Artikel