Im Kino zu sehen

Mit Selbstironie: Video wirbt für Hildesheim als Kulturhauptstadt

Hildesheim - Der Freundeskreis Kulturhauptstadt 2025 schickt einen Imagefilm in die Kinos: In zwei Minuten zeigt „Hilde“ liebevoll und selbstironisch, was Provinz auszeichnet.

Der Gast, gespielt von Ingo Abel, hält Hildesheim für ein Dorf. Die Wirtin (Viola Heeß) wird ihn gleich eines Besseren belehren. Foto: FoxDevil Films

Hildesheim - Ingo drückt auf den Startknopf. Keine Sekunde ist der Hildesheimer Oberbürgermeister…

HAZ+

Sofort weiterlesen

  • Alle Nachrichten aus Hildesheim und der Region
  • Monatlich mehr als 300 Artikel, Reportagen und exklusive Inhalte
  • Keine Mindestvertragslaufzeit und einfach online kündbar
  • Erster Monat 99 Cent, danach 9,90 Euro monatlich

  • Hildesheim
  • Hildesheim
Anmerkung zum Artikel

Sie haben einen Fehler im Artikel gefunden? Oder haben Sie weitere Informationen zu dem Thema für uns? Dann teilen Sie uns diese gerne mit.

Weitere Artikel