Mit Kanalgitter

Unbekannter will in Brillenstudio einbrechen

Hoheneggelsen - Mit einem Kanalgitter versuchte er, ins Brillenstudio Goldbeck in Hoheneggelsen einzubrechen. Doch der Versuch eines Unbekannten blieb ohne Erfolg.

Die Polizei sucht Zeugen: Hat jemand den Einbrecher mit dem Kanalgitter in Hoheneggelsen beobachtet? Foto: Chris Gossmann/HAZ-Archiv

Hoheneggelsen - Mit einem Kanalgitter versuchte er, ins Brillenstudio Goldbeck in Hoheneggelsen einzubrechen. Doch der Versuch eines Unbekannten blieb ohne Erfolg.

Der Einbrecher schlug nach Angaben der Polizei in der Nacht von Freitag auf Samstag zwischen 1.50 und 3 Uhr zu. Mit dem Gitter wollte er die Eingangstür des Geschäftes offenbar so stark beschädigen, dass er sie öffnen könnte.

Polizei sucht Zeugen

Warum er dann von seinem Versuch abließ, ist noch nicht bekannt. Laut Polizei ist es aber nicht auszuschließen, dass er durch vorbeifahrende Fahrzeuge oder vorbeigehende Menschen gestört wurde.

Zeugen können sich bei der Polizei in Bad Salzdetfurth unter der Telefonnummer 05063/9010 melden.

  • Region
Anmerkung zum Artikel

Sie haben einen Fehler im Artikel gefunden? Oder haben Sie weitere Informationen zu dem Thema für uns? Dann teilen Sie uns diese gerne mit.

Weitere Artikel