Hildesheimer Andreaskirche

Katholiken und Protestanten feiern in Hildesheim gemeinsam den Reformationstag

Hildesheim - Regionalbischof Gorka und Generalvikar Wilk haben in der Andreaskirche von Hildesheim gemeinsam einen ökumenischen Gottesdienst zum Reformationstag gefeiert.

Zum Reformationstag treffen sich Gläubige zum Gottesdienst in der Andreaskirche. Mit Abstand, aber vereint. Foto: Julia Moras

Hildesheim - „Einen anderen Grund kann niemand legen außer dem, der gelegt ist, welcher ist Jesus…

HAZ+

Sofort weiterlesen

  • Alle Nachrichten aus Hildesheim und der Region
  • Monatlich mehr als 300 Artikel, Reportagen und exklusive Inhalte
  • Keine Mindestvertragslaufzeit und einfach online kündbar
  • Erster Monat 99 Cent, danach 9,90 Euro monatlich

  • Hildesheim
  • Hildesheim
Anmerkung zum Artikel

Sie haben einen Fehler im Artikel gefunden? Oder haben Sie weitere Informationen zu dem Thema für uns? Dann teilen Sie uns diese gerne mit.

Weitere Artikel