Nach Todesurteil

Mord an Diekholzenerin in Thailand – Berufungsprozess verschoben

Bangkok/Diekholzen - Heute sollte in Thailand der Berufungsprozess des Mörders der 26-jährigen Miriam B. aus Diekholzen beginnen. Doch der Prozess wurde erneut verschoben.

Während eines Ausflugs auf der Insel Co Si Chang ist eine 26 Jahre alte Frau aus Diekholzen vergewaltigt und ermordet worden. Foto: Christoph Sator/dpa

Bangkok/Diekholzen - Im April 2019 ist eine junge Frau aus Diekholzen auf der Insel Co Si Chang in…

HAZ+

Sofort weiterlesen

  • Alle Nachrichten aus Hildesheim und der Region
  • Monatlich mehr als 300 Artikel, Reportagen und exklusive Inhalte
  • Keine Mindestvertragslaufzeit und einfach online kündbar
  • Erster Monat 99 Cent, danach 9,90 Euro monatlich

  • Region
  • Diekholzen
Anmerkung zum Artikel

Sie haben einen Fehler im Artikel gefunden? Oder haben Sie weitere Informationen zu dem Thema für uns? Dann teilen Sie uns diese gerne mit.

Weitere Artikel