Schaden wohl fünfstellig

Montagnacht: Schwerer Diebstahl an neuer Biogasanlage

Duingen - Unbekannte Täter haben Anfang der Woche Baumaschinen aus einem Container gestohlen. Die Polizei sucht nun nach Zeugen.

Die Polizei bittet im Fall der gestohlenen Baumaschinen um Hinweise aus der Bevölkerung. Foto: Chris Gossmann/HAZ-Archiv

Duingen - Die Polizei sucht Zeugen eines besonders schweren Diebstahls in der Nacht vom vergangenen Montag, 21. September auf Dienstag, 22. September. Dabei stahlen Unbekannte in Weenzen bei Duingen Baumaschinen aus einem Container.

Täter wohl mit Fahrzeug vor Ort

Der Baucontainer stand auf dem Gelände des neu errichteten Biogasanlage. Die Täter brachen ihn auf und ließen laut Polizei „eine Vielzahl teils hochwertiger Baumaschinen“ mitgehen. Nach aktuellem Ermittlungsstand wird davon ausgegangen, dass die Täter die Beute mit einem Fahrzeug abtransportierten.

Die Polizei schätzt den Schaden, der bei eine Firma aus dem schwäbischen Landkreis Donau-Ries liegt, auf einen fünfstelligen Betrag. Die genaue Summe steht aber noch nicht fest. Zeugen, die in der Tatnacht etwas beobachtet haben, werden gebeten, sich unter der Telefonnummer 0 51 81/911 60 an die Alfelder Polizei zu wenden.

  • Hildesheim
  • Duingen
Anmerkung zum Artikel

Sie haben einen Fehler im Artikel gefunden? Oder haben Sie weitere Informationen zu dem Thema für uns? Dann teilen Sie uns diese gerne mit.

Weitere Artikel