Motorradfahrer stürzt in Klein Förste

Klein Förste - Ein 33-jähriger Harsumer ist mit seiner Maschine auf einer Lache weggerutscht und verletzte sich leicht.

Klein Förste - Am Sonntagmittag kam es gegen 13.10 Uhr zu einem Verkehrsunfall auf der Hauptstraße in Klein Förste. Nach bisherigem Ermittlungsstand der Sarstedter Polizei fuhr ein 33-jähriger Harsumer mit seinem Motorrad die Hauptstraße in Richtung Harsum, als er in der S-Kurve eine Lache auf der Fahrbahn übersah. Die Maschine kam ins Schleudern und der Fahrer fiel zu Boden. Er verletzte sich leicht. An dem Motorrad entstand ein leichter Schaden in Höhe von 200 Euro.

Bei der Lache handelt es sich laut Polizei um Betriebsstoffe. Wer sie in diesem Bereich verloren hat, ist bisher nicht bekannt. Zeugen werden gebeten, sich bei der Polizei Sarstedt unter 0:50:66/ 98 50 zu melden. kf

  • Region
Anmerkung zum Artikel

Sie haben einen Fehler im Artikel gefunden? Oder haben Sie weitere Informationen zu dem Thema für uns? Dann teilen Sie uns diese gerne mit.

Weitere Artikel