Zug in Almstedt: Ein Zeuge des Nationalsozialismus

Almstedt/Segeste - Auf den ersten Blick stehen am Museumsbahnhof Almstedt/Segeste einfach nur ein paar alte Waggons und Loks. Doch tatsächlich sind sie weit mehr. Die ausrangierten Wagen sind Zeugen der deutschen Geschichte.

Die Mitarbeiter des Museumsbahnhofs Almstedt wollen die Geschichte der Züge aufarbeiten. Foto: Julia Moras

Almstedt/Segeste - Auf den ersten Blick stehen dort auf den Gleisen des Museumsbahnhof…

HAZ+

Sofort weiterlesen

  • Alle Nachrichten aus Hildesheim und der Region
  • Monatlich mehr als 300 Artikel, Reportagen und exklusive Inhalte
  • Keine Mindestvertragslaufzeit und einfach online kündbar
  • Erster Monat 99 Cent, danach 9,90 Euro monatlich

  • Region
Anmerkung zum Artikel

Sie haben einen Fehler im Artikel gefunden? Oder haben Sie weitere Informationen zu dem Thema für uns? Dann teilen Sie uns diese gerne mit.

Weitere Artikel