Spenderherz transplantiert

Nach 101 Tagen Bangen: Ein gespendetes Herz für Schliekumer Baby Elina

Schliekum - Die kleine Elina hatte eine zu große Herzkammer und war auf eine Herzspende angewiesen. Nach 101 Tage bangen Wartens war ein Spenderherz gefunden. So geht es Elina nach der Operation.

Sven Lübker und Michaela Kluge mit ihrer kleinen Tochter Elina sind nach der gelungenen Operation wieder zu Hause. Foto: Wiebke Barth

Schliekum - Die kleine Elina ist ein quietschfideles Kind. Zu Hause im Wohnzimmer ist sie ständig…

HAZ+

Sofort weiterlesen

  • Alle Nachrichten aus Hildesheim und der Region
  • Monatlich mehr als 300 Artikel, Reportagen und exklusive Inhalte
  • Keine Mindestvertragslaufzeit und einfach online kündbar
  • 8 Wochen lesen für nur 0,99 €, danach 9,90 Euro monatlich

  • Region
  • Schliekum
Anmerkung zum Artikel

Sie haben einen Fehler im Artikel gefunden? Oder haben Sie weitere Informationen zu dem Thema für uns? Dann teilen Sie uns diese gerne mit.