„Montagsspaziergang“

Nach Corona-Demo vor St. Andreas: Hildesheimer Kirchengemeinde distanziert sich

Hildesheim - Auch vor der Hildesheimer Andreaskirche haben Menschen gegen die derzeitige Corona-Politik demonstriert. Die Kirchengemeinde meldet sich nun zu Wort – und wendet sich gegen Corona-Verharmlosung und Verunglimpfung.

Auf Telegram zeugen Fotos von den Zusammenkünften wie hier vor der Hildesheimer Andreaskirche. Foto: Chris Gossmann

Hildesheim - Nachdem sich am Montagabend nach Polizeiangaben etwa 60 bis 80 Menschen auf dem…

HAZ+

Sofort weiterlesen

  • Alle Nachrichten aus Hildesheim und der Region
  • Monatlich mehr als 300 Artikel, Reportagen und exklusive Inhalte
  • Keine Mindestvertragslaufzeit und einfach online kündbar
  • Erster Monat 99 Cent, danach 9,90 Euro monatlich

  • Hildesheim
  • Hildesheim
Anmerkung zum Artikel

Sie haben einen Fehler im Artikel gefunden? Oder haben Sie weitere Informationen zu dem Thema für uns? Dann teilen Sie uns diese gerne mit.

Weitere Artikel