Porschestraße in Hildesheim

Nach Einbruch bei Autoverwerter: Polizei sucht Zeugen

Hildesheim - Sie hatten es offenbar auf Katalysatoren abgesehen. Unbekannte sind am Wochenende bei einem Autoverwerter in der Porschestraße eingebrochen – und haben einen großen Schaden verursacht.

Die Polizei sucht nach einem Einbruch in der Porschestraße in Hildesheim nach Zeugen. Foto: Chris Gossmann/HAZ-Symbolbild

Hildesheim - Am Wochenende sind Unbekannte bei einem Autoverwerter in der Hildesheimer Porschestraße eingestiegen. Jetzt sucht die Polizei Zeugen.

Die Täter brachen laut Polizei zwischen Samstag um 18 Uhr und Sonntag um 12 Uhr eine Hintertür zu einer Lagerhalle auf dem Firmengelände in Bavenstedt auf. Sie nahmen eine hohe zweistellige Anzahl an Katalysatoren mit. Außerdem stießen sie bei der Suche auf einen mittleren dreistelligen Geldbetrag, den sie ebenfalls einsteckten.

Zeugen gesucht

Die Polizei geht davon aus, dass die Täter mit einem Fahrzeug unterwegs waren, um die zahlreichen Katalysatoren zu transportieren. Die Ermittler schätzen den Schaden auf einen unteren fünfstelligen Betrag.

Hinweise und Beobachtungen zu Personen oder Fahrzeugen nimmt die Polizei unter 05121/939115 entgegen.

  • Hildesheim
  • Hildesheim
Anmerkung zum Artikel

Sie haben einen Fehler im Artikel gefunden? Oder haben Sie weitere Informationen zu dem Thema für uns? Dann teilen Sie uns diese gerne mit.

Weitere Artikel