Vertrauliche Sitzung ebnet den Weg

Nach Empörung: Stadt darf Telefonanlage für 870.000 Euro kaufen

Hildesheim - Erst gab es großen Ärger. Nun sieht es so aus, als ob die Politik der neuen, knapp 900.000 Euro teuren Telefonanlage für die Hildesheimer Stadtverwaltung doch zustimmt.

Die Telefonanlage in der Stadtverwaltung ist veraltet und störanfällig –nun darf die Verwaltung eine neue anschaffen. Foto: Chris Gossmann

Hildesheim - Eine solche Empörung hatte es schon lange nicht mehr im Finanzausschuss gegeben: Als…

HAZ+

Sofort weiterlesen

  • Alle Nachrichten aus Hildesheim und der Region
  • Monatlich mehr als 300 Artikel, Reportagen und exklusive Inhalte
  • Keine Mindestvertragslaufzeit und einfach online kündbar
  • Erster Monat 99 Cent, danach 9,90 Euro monatlich

  • Hildesheim
  • Hildesheim
Anmerkung zum Artikel

Sie haben einen Fehler im Artikel gefunden? Oder haben Sie weitere Informationen zu dem Thema für uns? Dann teilen Sie uns diese gerne mit.

Weitere Artikel