Urteil gefallen

Nach Erpressung und Betrug in Harsumer Spielothek: 28-Jähriger bekommt Bewährung

Harsum - Nachdem ein 28-jähriger Hildesheimer mehrere Male die Mitarbeiter der Spielothek in Harsum erpresst und bedroht hat, wurde heute im Prozessbeginn ein Urteil gefällt. Außerdem verriet der Mann die Namen seiner Mittäter.

Spielothek Harsum: Das Urteil über den Mann, der die Mitarbeiter um mehrere 100 Euro gebracht hat, ist gefallen. Foto: Julia Moras

Harsum - Er soll 2017 und 2018 in einer Spielothek in Harsum einen Mitarbeiter und eine…

HAZ+

Sofort weiterlesen

  • Alle Nachrichten aus Hildesheim und der Region
  • Monatlich mehr als 300 Artikel, Reportagen und exklusive Inhalte
  • Keine Mindestvertragslaufzeit und einfach online kündbar
  • Erster Monat 99 Cent, danach 9,90 Euro monatlich

  • Region
  • Harsum
Anmerkung zum Artikel

Sie haben einen Fehler im Artikel gefunden? Oder haben Sie weitere Informationen zu dem Thema für uns? Dann teilen Sie uns diese gerne mit.

Weitere Artikel