Stellungnahme vorgelegt

Nach Kritik wegen Hohnsensee-Einsatz: Jetzt reden die Sportfischer

Hildesheim - Sie stehen öffentlich in der Kritik, weil ihr Schilf-Schneide-Einsatz am Hohnsensee gewaltige Spuren hinterlassen hat. Nun äußern sich die Sportfischer erstmals zu den Vorwürfen.

Vom Schilf am Hohnsensee ist nach den umstrittenen Arbeiten des Sportfischerverein nicht mehr viel übrig. Foto: Chris Gossmann

Hildesheim - Es hat eine Woche gedauert. Doch wegen der Corona-Beschränkungen habe man sich nicht…

HAZ+

Sofort weiterlesen

  • Alle Nachrichten aus Hildesheim und der Region
  • Monatlich mehr als 300 Artikel, Reportagen und exklusive Inhalte
  • Keine Mindestvertragslaufzeit und einfach online kündbar
  • Erster Monat 99 Cent, danach 9,90 Euro monatlich

  • Hildesheim
  • Hildesheim
Anmerkung zum Artikel

Sie haben einen Fehler im Artikel gefunden? Oder haben Sie weitere Informationen zu dem Thema für uns? Dann teilen Sie uns diese gerne mit.