Randale in der Bahnhofsallee

Nach Massenschlägerei haben Verletzte Krankenhaus wieder verlassen

Hildesheim - Mehrere Beteiligte der Schlägerei in der Hildesheimer Bahnhofsallee haben laut Polizei Schnittwunden erlitten – aber keine lebensbedrohlichen. Viele Fragen sind offen.

In der Bahnhofsallee in Hildesheim kam es am Samstagabend zu einer Auseinandersetzung und einer Massenschlägerei zwischen zwei Gruppen. Foto: Manuel Lauterborn

Hildesheim - Es gibt viele Zeugen, viele Verdächtige und mehrere Opfer – anderthalb Tage nach der…

HAZ+

Sofort weiterlesen

  • Alle Nachrichten aus Hildesheim und der Region
  • Monatlich mehr als 300 Artikel, Reportagen und exklusive Inhalte
  • Keine Mindestvertragslaufzeit und einfach online kündbar
  • Erster Monat 99 Cent, danach 9,90 Euro monatlich

  • Hildesheim
Anmerkung zum Artikel

Sie haben einen Fehler im Artikel gefunden? Oder haben Sie weitere Informationen zu dem Thema für uns? Dann teilen Sie uns diese gerne mit.

Weitere Artikel