Verstöße gegen Verordnung

Partys trotz Corona: Sarstedter Polizei verteilt über 30 Anzeigen

Sarstedt - Die Sarstedter Polizei hat durchgegriffen: Alleine in der Nacht auf Sonntag hat sie mehrere Partys aufgelöst, die gegen die derzeitigen Corona-Auflagen verstießen. Manche Beteiligte versuchten zu flüchten.

Die Polizei in Sarstedt greift nach der Verschärfung der Corona-Regeln durch (Symbolbild). Foto: Jo-Hannes Rische

Sarstedt - Die Sarstedter Polizei hat am vergangenen Wochenende über 30 Anzeigen im Zusammenhang…

HAZ+

Sofort weiterlesen

  • Alle Nachrichten aus Hildesheim und der Region
  • Monatlich mehr als 300 Artikel, Reportagen und exklusive Inhalte
  • Keine Mindestvertragslaufzeit und einfach online kündbar
  • Erster Monat 99 Cent, danach 9,90 Euro monatlich

  • Region
  • Sarstedt
Anmerkung zum Artikel

Sie haben einen Fehler im Artikel gefunden? Oder haben Sie weitere Informationen zu dem Thema für uns? Dann teilen Sie uns diese gerne mit.

Weitere Artikel