Polizeieinsatz

Nach tödlichen Schüssen in Hannovers Arndtstraße: Polizei durchsucht Wohnung in Langenhagen

Hannover - Spezialkräfte der Polizei haben am Donnerstagabend eine Wohnung in Langenhagen durchsucht. Die Aktion steht im Zusammenhang mit den tödlichen Schüssen am Donnerstagmittag in Hannovers Arndtstraße auf einen 30-Jährigen.

Gegen 21 Uhr am Donnerstag haben Spezialkräfte der Polizei Hannover eine Wohnung in Langenhagen gestürmt. Der Bewohner soll am selben Tag einen Mann erschossen haben. Foto: Christian Gossmann (Symbolbild)

Hannover - Im Zusammenhang mit den Ermittlungen nach den tödlichen Schüssen auf einen…

HAZ+

Sofort weiterlesen

  • Alle Nachrichten aus Hildesheim und der Region
  • Monatlich mehr als 300 Artikel, Reportagen und exklusive Inhalte
  • Keine Mindestvertragslaufzeit und einfach online kündbar
  • Erster Monat 99 Cent, danach 9,90 Euro monatlich

Anmerkung zum Artikel

Sie haben einen Fehler im Artikel gefunden? Oder haben Sie weitere Informationen zu dem Thema für uns? Dann teilen Sie uns diese gerne mit.

Weitere Artikel