Weiträumig umfahren

Nach Unfall bei Barnten: Bahnstrecke wieder freigegeben

Barnten - Nach einem Unfall an einer Bahnstrecke ist es am Donnerstagmorgen zu einem Verkehrschaos im Landkreis Hildesheim gekommen.

Pendler mussten im Landkreis Hildesheim am Donnerstagmorgen mit Verzögerungen rechnen. Foto: Chris Gossmann

Barnten - Ein Unfall am frühen Donnerstagmorgen an der Bahnstrecke bei Barnten sorgte für schwere Verkehrsbehinderung im Bereich Barnten, Giften und Sarstedt. Die Bahnstrecke war gesperrt: Das betraf vor allem Pendler, die die S-Bahnen in Richtung Hildesheim und Hannover, Metronom-Züge und auch überregionale Verbindungen nehmen wollten.

Bahnstrecke wieder frei

Auch auf den Straßen rund um die Unfallstelle staute sich der Verkehr – Schulbusse mussten den Bereich umfahren. Mittlerweile ist die Bahnstrecke wieder frei.

  • Region
  • Barnten
Anmerkung zum Artikel

Sie haben einen Fehler im Artikel gefunden? Oder haben Sie weitere Informationen zu dem Thema für uns? Dann teilen Sie uns diese gerne mit.

Weitere Artikel