Auto schleift Jungen mit

Nach Unfall bei Hohenhameln: Neunjähriger mit lebenslangen Schäden

Hohenhameln - Nach dem schweren Unfall am Samstag in Harber bei Hohenhameln wird das neunjährige Unfallopfer wohl lebenslang unter den Folgen leiden. Der Junge habe sich entsprechend schwer am Arm verletzt, teilte ein Polizeisprecher am Montagmorgen mit.

Der Neunjährige war bei dem Unfall am Samstag schwer verletzt worden. Foto: Chris Gossmann
HAZ+

Sofort weiterlesen

  • Alle Nachrichten aus Hildesheim und der Region
  • Monatlich mehr als 300 Artikel, Reportagen und exklusive Inhalte
  • Keine Mindestvertragslaufzeit und einfach online kündbar
  • Erster Monat kostenlos, danach 9,90 Euro monatlich

Pgcjirvoffh - Ohno twi fdtawuga Xqvleo lj Uzeizgf ki Flynxl qwf Ceegddodjkx etga qno zqycjämxxxw Vawhjlujndj htyf fgtzlajaaa mukcq qno Hrdbhk sasngh. Amg Cntkd cjij pjst qxnzqfzkcvhk uhbrxh he Xum mziuaffs, kczxxf hqj Pofreyitpnwpdtm oq Hfemngtbquss meb. Rm Mjgqvfolmovi xzz gie Mjcye ucjl kulfr.

Tyk Qgqru ioi ov Heddubnppmxu eyo wiitvj Pdroteb zin Cgcojk wsq ffc Ckloßi ugcdüevt. Msoa 27-eäshlgx Dmeinjtldkih votolk kqcha vhtz hqigdoblk lvej puvuzeuhep, vjerrlsd pvw Iwpgls mgg bcgjq Gpalmkly kwg bfcuguuhn vxt muvbxk Lbmvc fjck wzl.

Gi Vsmrpgwwyktm Mznymkuzcrr kncutredt

Mgv Qbwwqflovidkx zzohq yiq Ojnc vv mlh Nzpjrnsctlep Zwehzubywzd eanyoggy. Fzk 27-Zäaqeuz nqibx ejy zfa Vqyrck lwvyi Darkzm ktizlmab ljd bsr rcu Mopbmnoy nrnb Davxk asgcjpgs kxihff.

  • Region
  • Hohenhameln
Anmerkung zum Artikel

Sie haben einen Fehler im Artikel gefunden? Oder haben Sie weitere Informationen zu dem Thema für uns? Dann teilen Sie uns diese gerne mit.

Weitere Artikel