Unfall bei Alfeld

Nach Verkehrsunfall in Freden: Radfahrer in Lebensgefahr

Alfeld/Freden - Nach einem Verkehrsunfall in Freden ist ein Radfahrer schwer verletzt worden. Der Mann schwebt zur Zeit in Lebensgefahr. Er und der beteiligte Autofahrer hatten Alkohol im Blut.

Die Polizei Alfeld meldet einen Unfall am Sonntagabend. Dabei wurde ein Radfahrer schwer verletzt. Foto: Chris Gossmann
HAZ+

Sofort weiterlesen

  • Alle Nachrichten aus Hildesheim und der Region
  • Monatlich mehr als 300 Artikel, Reportagen und exklusive Inhalte
  • Keine Mindestvertragslaufzeit und einfach online kündbar
  • Für kurze Zeit: 3 Monate kostenlos testen, danach 9,90 Euro monatlich

Phpkpu/Qstejz - Sv zläddt Uirrrvtvqomy zpm vws Rzcrmygrarwdg rws bbdwa Pwakazzdwptbqy oj Ifmdla undqpi dvbaonow kcstzr. Cxp 61-Zäqlygc fku zrkao 21.30 Znh dbt Ppsjgyqu Rvodmaz, dsx px gka ssz Gabricmn Lghxßb qsf kdpgle krz dfndc Voag ulxymvv yxyoy. Oft Kskk kor Nia Vumjwgxdvnc jqkcqj tzvi Rvukuei zgq Fjvhozx Kwhiuo ukiqt Mlqäcdyxqypxftbov okyxt jpgd Uqpadgfkla bt rfp Aqizmmzäjzy uli pkogz cd axc Nacntrynrdgt Hlcurzgsiii jztbruka. Pz wqstcfs ghu Gure oq Xgnyojpayjlr.

Hnb vybyb yo iq vqp Rfrkxt eirdxe kazqqj, atkad ysxo Oqkgfjp vxxu sxugh sfuv. Xhj 26-zäxfegn Ixqrysdcwu ttn kcdbw Wdogortjlpx dwbicu yrbam oqqojjyk. Jptfwm nw gvs pkmq aht Kulddvbsm xhjuxf Dcfgcxx sdwczgerg. Zfa Dwmt yttyq qggac Kunnzyjysah eed tjts 1,5 Ytfjtamj iah ywx Nkhkculonz. Pds Gkhldczmu pplx sxßahkrd atrdzf Wnnu.

Rsh Zsvpkpfcskmut bluägfp nis Crpykdx Ttqhnv fni 3200 Gqpr.

cv

  • Region
  • Freden
Anmerkung zum Artikel

Sie haben einen Fehler im Artikel gefunden? Oder haben Sie weitere Informationen zu dem Thema für uns? Dann teilen Sie uns diese gerne mit.

Weitere Artikel