Mögliche Gesundheitsgefahr

Nach Vorfall in Sarstedt: Wie umgehen mit Asbest?

Sarstedt - Wenn alterndes Asbest zerfällt und Fasern abgibt, wird es kritisch. Die HAZ gibt Tipps, auf was man beim Entsorgen achten muss – und welche Probleme es bei Altbauten geben kann.

Ein Dach aus Wellasbest: Noch immer ist der gesundheitsgefährdende Baustoff in Gebäuden und Gegenständen allgegenwärtig. Foto: Harald Weber

Sarstedt - Ein Transportsack mit asbesthaltigen Wellplatten ist vergangene Woche beim…

HAZ+

Sofort weiterlesen

  • Alle Nachrichten aus Hildesheim und der Region
  • Monatlich mehr als 300 Artikel, Reportagen und exklusive Inhalte
  • Keine Mindestvertragslaufzeit und einfach online kündbar
  • Erster Monat 99 Cent, danach 9,90 Euro monatlich

  • Region
Anmerkung zum Artikel

Sie haben einen Fehler im Artikel gefunden? Oder haben Sie weitere Informationen zu dem Thema für uns? Dann teilen Sie uns diese gerne mit.

Weitere Artikel