Mit Bagger, Spaten und viel Geduld

Nächtlicher Dauereinsatz: Feuerwehr rettet Pferd aus Graben im Kreis Hildesheim

Wartjenstedt/Binder - Das Tier war von einer Koppel ausgebrochen und dann so unglücklich gestürzt, dass es sich nicht selbst befreien konnte.

Feuerwehrleute aus Binder und Wartjenstedt kümmern sich um das Pferd im Graben. Foto: Feuerwehr Baddeckenstedt

Wartjenstedt/Binder - In einem stundenlangen nächtlichen Einsatz haben 25 Feuerwehrleute aus der…

HAZ+

Sofort weiterlesen

  • Alle Nachrichten aus Hildesheim und der Region
  • Monatlich mehr als 300 Artikel, Reportagen und exklusive Inhalte
  • Keine Mindestvertragslaufzeit und einfach online kündbar
  • Erster Monat 99 Cent, danach 9,90 Euro monatlich

  • Region
  • Binder
Anmerkung zum Artikel

Sie haben einen Fehler im Artikel gefunden? Oder haben Sie weitere Informationen zu dem Thema für uns? Dann teilen Sie uns diese gerne mit.