Keine Ruhe auf dem Weinberg?

Netter Bürger fühlen sich weiter vom Motorradlärm gestört

Nette - Eigentlich sollten die neuen Fahrbahnmarkierungen auf der B 243 im Bereich des Weinberges für mehr Ruhe sorgen – doch die Anlieger klagen: Es werde dort weiter gerast.

Die Fähnchen auf der Fahrbahn sollen die Motorradfahrer zwingen, langsamer zu fahren. Foto: Michail Vollmer

Nette - Die Lärmbelästigung durch Motorräder am Weinberg hatte der Ortsrat Nette zwar…

HAZ+

Sofort weiterlesen

  • Alle Nachrichten aus Hildesheim und der Region
  • Monatlich mehr als 300 Artikel, Reportagen und exklusive Inhalte
  • Keine Mindestvertragslaufzeit und einfach online kündbar
  • Erster Monat 99 Cent, danach 9,90 Euro monatlich

  • Region
  • Nette
Anmerkung zum Artikel

Sie haben einen Fehler im Artikel gefunden? Oder haben Sie weitere Informationen zu dem Thema für uns? Dann teilen Sie uns diese gerne mit.

Weitere Artikel