Ordnungswidrigkeiten geahndet

Neue Stadtstreife bringt Hildesheim fünfstelligen Betrag ein

Hildesheim - Die Verwaltung hat erneut eine Bilanz über die Einsätze der „Stadtstreife“ vorgelegt. Die Ordnungstruppe hat dem Rathaus einen fünfstelligen Betrag in die Kasse gespült.

Die Hildesheimer Stadtstreife hat von November bis Mai fast 800 Anzeigen wegen Ordnungswidrigkeiten gestellt. Foto: Julia Moras

Hildesheim - 779 Anzeigen wegen Ordnungswidrigkeiten hat die Stadtstreife zwischen November 2020…

HAZ+

Sofort weiterlesen

  • Alle Nachrichten aus Hildesheim und der Region
  • Monatlich mehr als 300 Artikel, Reportagen und exklusive Inhalte
  • Keine Mindestvertragslaufzeit und einfach online kündbar
  • Erster Monat 99 Cent, danach 9,90 Euro monatlich

  • Hildesheim
  • Hildesheim
Anmerkung zum Artikel

Sie haben einen Fehler im Artikel gefunden? Oder haben Sie weitere Informationen zu dem Thema für uns? Dann teilen Sie uns diese gerne mit.

Weitere Artikel