Schutz vor Süchten

Beratung in der Corona-Krise: Hildesheimer Caritas setzt auf mobilen Einsatz

Hildesheim - Wenn man Beratungsstellen nicht mehr aufsuchen kann, müssen neue Ideen her. Auch um Menschen vor der Sucht zu schützen. Wie die Caritas in Hildesheim hilft.

Birke von Borstel bereitet Umschläge mit Lernmaterial für die Hausaufgabenhilfe im Ortsteil Stadtfeld vor. Foto: Julia Moras

Hildesheim - Normalerweise tobt hier der Bär: Das Stadtfeld zählt zu den Hildesheimer Ortsteilen…

HAZ+

Sofort weiterlesen

  • Alle Nachrichten aus Hildesheim und der Region
  • Monatlich mehr als 300 Artikel, Reportagen und exklusive Inhalte
  • Keine Mindestvertragslaufzeit und einfach online kündbar
  • Erster Monat 99 Cent, danach 9,90 Euro monatlich

  • Hildesheim
  • Hildesheim
Anmerkung zum Artikel

Sie haben einen Fehler im Artikel gefunden? Oder haben Sie weitere Informationen zu dem Thema für uns? Dann teilen Sie uns diese gerne mit.

Weitere Artikel