Zeugen gesucht

Neun Autos in Hildesheims Innenstadt beschädigt

Hildesheim - Böse Überraschung für neun Autobesitzer im Hildesheimer Hagentorwall – ihre Autospiegel wurden abgetreten

An neun Autos wurden im Hildesheimer Hagentorwall Außenspiegel abgetreten. Foto: Chris Gossmann

Hildesheim - Die Hildesheimer Polizei sucht Zeugen für eine Randale-Tour in der Innenstadt. In der Straße Hagentorwall haben unbekannte Täter die Autospiegel von neun Fahrzeugen abgetreten.

Es muss am Freitagabend passiert sein. Ein Anwohner meldete den Hildesheimer Beamten um 23.20 Uhr, dass an seinem und weiteren Wagen die Außenspiegel abgetreten wurden. „Bislang gibt es noch keine Anhaltspunkte. Wir wissen noch nicht, wer dafür verantwortlich ist“, sagte Hildesheims Polizeisprecher Jan Paul Makowski.

Wer hat etwas beobachtet?

Außerdem wussten bis zum späten Samstagnachmittag noch nicht alle Fahrzeughalter bescheid. Makowski: „Wir haben noch nicht alle erreicht.“

Mögliche Zeugen, die am Freitagabend im Hagentorwall oder der näheren Umgebung etwas Verdächtiges gesehen oder gehört haben, die melden sich bitte bei der Polizei in Hildesheim unter der Telefonnummer +495121939112.

  • Hildesheim
Anmerkung zum Artikel

Sie haben einen Fehler im Artikel gefunden? Oder haben Sie weitere Informationen zu dem Thema für uns? Dann teilen Sie uns diese gerne mit.

Weitere Artikel