Hohe Verluste eingefahren

Neustart in Detfurth: So geht es im Solebad weiter

Bad Salzdetfurth - Fast anderthalb Jahre war das Solebad in Detfurth wegen Corona geschlossen – die Verantwortlichen sprechen über Millionen-Verluste, den Eröffnungstermin und die Regeln, die dann im Bad gelten.

Der neue Haustechniker Stefan Ohmes kontrolliert die neuen Brandmelder im Eingangsbereich des Solebades. Dass dort der Betrieb wieder losgeht, freut auch Bernhard Brinkmann und Thomas Oelker. Foto: Ulrike Kohrs

Bad Salzdetfurth - Fast anderthalb Jahre lang hatte das Solebad während der Corona-Pandemie…

HAZ+

Sofort weiterlesen

  • Alle Nachrichten aus Hildesheim und der Region
  • Monatlich mehr als 300 Artikel, Reportagen und exklusive Inhalte
  • Keine Mindestvertragslaufzeit und einfach online kündbar
  • Erster Monat 99 Cent, danach 9,90 Euro monatlich

  • Region
  • Bad Salzdetfurth
Anmerkung zum Artikel

Sie haben einen Fehler im Artikel gefunden? Oder haben Sie weitere Informationen zu dem Thema für uns? Dann teilen Sie uns diese gerne mit.

Weitere Artikel