Nigerianerin sucht Heimatmusik in Hildesheim

Hildesheim/Maiduguri - Die 33-jährige Doktorandin Zaina Musa Shallangwa forscht im Weltmusikzentrum der Uni Hildesheim über Musikaufnahmen, die in ihrer Heimat von der Terrorgruppe Boko Haram verboten worden ist. Die hat dort viele der Liedermacher getötet.

Hildesheim/Maiduguri - Was passiert mit Menschen, die ihre Heimat verloren haben,…

HAZ+

Sofort weiterlesen

  • Alle Nachrichten aus Hildesheim und der Region
  • Monatlich mehr als 300 Artikel, Reportagen und exklusive Inhalte
  • Keine Mindestvertragslaufzeit und einfach online kündbar
  • Erster Monat 99 Cent, danach 9,90 Euro monatlich

Anmerkung zum Artikel

Sie haben einen Fehler im Artikel gefunden? Oder haben Sie weitere Informationen zu dem Thema für uns? Dann teilen Sie uns diese gerne mit.

Weitere Artikel