HAZ-Interview

NLWKN-Experte über Folgen des Klimawandels: Länger heiß, höhere Hochwasser

Kreis Hildesheim - Markus Anhalt spricht auch über schleppende Hochwasserschutz-Maßnahmen, die Roten Gebiete beim Düngen und die Verantwortung des Einzelnen.

Markus Anhalt ist beim NLWKN in Hildesheim für Wasserwirtschaft und Strahlenschutz zuständig - und beschäftigt sich ständig mit den lokalen Auswirkungen des Klimawandels. Foto: CHRIS GOSSMANN

Kreis Hildesheim - Er leitete bisher die Hochwasservorhersagezentrale des Landesbetriebs für…

HAZ+

Sofort weiterlesen

  • Alle Nachrichten aus Hildesheim und der Region
  • Monatlich mehr als 300 Artikel, Reportagen und exklusive Inhalte
  • Keine Mindestvertragslaufzeit und einfach online kündbar
  • Erster Monat 99 Cent, danach 9,90 Euro monatlich

  • Region
Anmerkung zum Artikel

Sie haben einen Fehler im Artikel gefunden? Oder haben Sie weitere Informationen zu dem Thema für uns? Dann teilen Sie uns diese gerne mit.